Neu bei ZIM: Internationale Kooperationsnetzwerke

Die ZIM Kooperationsnetzwerke sind nun auch für europäische Kooperationen offen. Mindestens 4 Unternehmen aus Deutschland arbeiten mit mindestens 2 Unternehmen aus anderen europäischen Ländern. Die Förderbedingungen sind ebenfalls verbessert worden.

Manfred Baumgärtner, Vorstand

Internationale Kooperationsnetzwerke bei ZIM

Die ZIM-Kooperationsnetzwerke (ZIM-KN) sind bereits ein erfolgreiches Förderinstrument des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM). Mindestens 6 Unternehmen und Forschungsinstitute arbeiten als Netzwerkpartner unter dem gemeinsamen Dach des ZIM-KN an einem selbst gewählten Technologiethema. Netzwerkpartner mit einer eigenen Innovation können dabei Förderprojekte mit einem Zuschuss von bis ca. 150.000 EUR je Partner beantragen und bearbeiten. Die Netzwerke werden von einem Netzwerkmanager betreut und erhalten ebenfalls eine Förderung. Das Team von WHITEROCK hat bereits zwei ZIM-Kooperationsnetzwerke als Netzwerkmanager ins Leben gerufen und erfolgreich betreut.

Ab dem 01.01.2018 ist es nun möglich, im Rahmen eines zweijährigen Modellversuchs ZIM-KNs international auszurichten (Link).

Internationale ZIM-Kooperationsnetzwerke in Stichworten

  • Anerkennung von ausländischen KMU als zählbare Netzwerkpartner mit mindestens vier deutschen und zwei ausländischen KMU, wobei die Beteiligung der ausländischen KMU nicht höher als 50 Prozent sein soll.
  • ZIM-Kooperationsnetzwerke werden in zwei Phasen durchgeführt. Die maximale Dauer von Phase 1 wird auf auf 1,5 Jahre erhöht (bisher 1 Jahr).

  • Verlängerung der Förderzeit des Netzwerkmanagements auf insgesamt maximal 4,5 Jahre: Phase 1 = maximal 1,5 Jahre; Phase 2 = maximal 3 Jahre.

  • Erhöhung der maximalen Förderquote um 5 Prozent auf 95 Prozent in der ersten Förderphase (1,5 Jahre) und jeweils um 10 Prozent auf 80 Prozent, 60 Prozent und 40 Prozent in den darauffolgenden Förderjahren.

  • Erhöhung der maximalen Gesamtförderung auf 450.000 Euro mit Begrenzung in Phase 1 auf maximal 190.000 Euro.

Sprechen wir über Ihre Innovationsprojekte. Wollen Sie eine Technologie mit Partnern oder Kunden zusammen in die Realität umsetzen? Dann ist jetzt ein idealer Zeitpunkt, über ein (internationales) ZIM-Kooperationsnetzwerk nachzudenken.

Kontakt

Sprechen wir über Ihr Projekt.

Kontakt
2018-01-07T17:55:55+00:00

Recent Posts

Contact Info

WHITEROCK AG, Curiestraße 5, D-70563 Stuttgart, Germany

Phone: +49 711 65696572

Web: Webseite