Fördermittel für Ihre Innovationen

Whiterock AG – Die Innovations- und Fördermittelberatung für Deutschland und Europa.

Wir haben drei Module entwickelt, mit denen Sie sehr erfolgreich nationale oder EU-Fördermittel für Ihre Innovationen erhalten können. Entwickeln Sie neuen Technologien einfach in Förderprojekten mit nicht rückzahlbaren Zuschüssen. Oder nehmen Sie an einem der von uns betreuten FuE-Netzwerke teil und profitieren Sie von der Zusammenarbeit mit Markführern und exzellenten Forschungsinstitutionen. So geht’s:

WHITEROCK Funding from prototype development to market ramp-up

Unterstützung holen

Es gibt viele nationale und EU-Förderprogramme, welche nicht rückzahlbare Zuschüsse für die Entwicklung von Innovationen bieten. Die Höhe der Fördermittel je Unternehmen ist sehr unterschiedlich – von hunderttausend bis zu mehreren Millionen Euro. In dieser Spanne können Sie sowohl kleine als auch große und komplexe Entwicklungsprojekte realisieren und die zugehörige Infrastruktur kofinanzieren – ohne dass Entwicklungsrisiken die Ertragskraft des Unternehmens gefährden. Doch eine solche Förderung im Wettbewerbsumfeld zu gewinnen, kann sehr herausfordernd sein.

Drei Module für Ihren Erfolg: Wir haben drei Module entwickelt, mit denen wir Sie wirkungsvoll unterstützen. So können Sie hohe nicht rückzahlbare Zuschüsse mit hoher Erfolgschance in Anspruch nehmen. Unsere Module sind klar strukturiert und so umfassend, dass Ihr Aufwand für Beantragung und Management von Förderprojekten minimal ist. „We will rock it.“

Unsere drei Module für Fördermittel

Nutzen Sie unsere bewährten Module, um schnell und effizient Fördermittel für Ihre Forschung und Entwicklung zu erhalten. Wir haben alle drei Module transparent dargestellt. Die Module bauen aufeinander auf:

  • Whiterock Fördermittel-Navigator: Passende Förderprogramme finden – Überblick über die Förderlandschaft auf nationaler und EU-Ebene

  • Whiterock Modul Förderstrategie: Fit für Fördermittel – Entwicklung Ihrer konkreten Förderprojekt-Strategie

  • Whiterock Modul Förderprojekt S/M/L: Förderprojekte gewinnen – Rundum-Unterstützung zur Erstellung erfolgreicher Antragsunterlagen.

Whiterock AG - Module

Whiterock Fördermittel-Navigator

Passende Förderprogramme finden: Der Whiterock Fördermittel-Navigator bietet einen Überblick über aktuelle Förderprogramme auf nationaler und EU-Ebene. Sie erhalten detaillierte Informationen über die wichtigsten Förderprogramme mit nicht rückzahlbaren Zuschüssen von hunderttausend bis zu mehreren Millionen Euro je Einzelvorhaben. Mit dem Whiterock Fördermittel-Navigator identifizieren Sie auf Ihr Vorhaben passende Förderprogramme. Sie können die wichtigsten Programme miteinander vergleichen und Sie erhalten Links auf die Programmwebseiten und viele weitere Hintergrundinformationen.

Inhalt:

  • Vergleichender Überblick der 18 wichtigsten deutschen und EU-Förderprogramme und Fördermittelgeber

  • Detaildarstellungen der wichtigsten Förderprogramme mit über 80 Links zu den Programmwebseiten und der Förderdatenbank, Details zur Forschungszulage und Vergleich zur Durchführung von Förderprojekten

  • Cockpit mit Blick auf die nationale und EU-weite Förderlandschaft und zur Auswahl passender Förderprogramme.

Förderprogramme im Vergleich:

  • Wie hoch ist der maximale Förderprogramm-Zuschuss je Unternehmen?
  • Welche Kosten sind förderfähig? Wie werden Gemeinkosten berücksichtigt?

  • Wie hoch sind die jeweiligen Fördersätze für KMU, Mittelstand und Großunternehmen?

  • Wie hoch ist das Programmbudget pro Jahr?

  • Welche Themen und Technologien werden gefördert?

  • Wer ist antragsberechtigt? Welche speziellen Programme gibt es für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) und für den Mittelstand? Welche Programme sind auch für Großunternehmen zugänglich?

  • Kann ein einzelnes Unternehmen einen Antrag stellen oder werden Verbundvorhaben gefördert?

  • Wie erfolgt die Antragstellung? Gibt es eine direkte Antragstellung oder ein zweistufiges Verfahren mit einer Projektskizze? Gibt es Ausschreibungstermine zu beachten?

  • Welche Anforderungen an Unternehmen und Technologie werden gestellt?

  • Wie hoch ist der Schwierigkeitsgrad, eine Förderung zu erhalten?

  • Wie funktioniert die Forschungszulage? Wie attraktiv ist sie im Vergleich zu Förderprojekten?

  • Incl. über 80 Links zu den Programmdetails und zu Deutschlands größter Forschungsdatenbank.

Überblick über die Förderlandschaft:

  • Europäische Union

    • Das neue Horizon Europe Programm mit drei Säulen, Clustern für alle wichtigen Technologiefelder, Missionen und Innovations-Ökosystemen
    • Die spezifischen Programme des EIC für kleine und mittlere Unternehmen: Beispiele EIC Accelerator und EIC Pathfinder
    • Die Ausschreibungen des European Green Deal
    • Die von der EU kofinanzierten Länderprogramme
  • Deutschland

    • Wichtige Förderprogramme des BMBF, des BMWi und einzelner Bundesländer
    • Die wichtigsten Programme für Kleine und mittlere Unternehmen wie ZIM oder KMU-innovativ
    • Welche Förderoptionen gibt es im wichtigen ZIM-Programm für Einzelprojekte und für Kooperationen und Netzwerke?

Das Förderprogramm-Cockpit:

  • Übersichtliche Darstellung von 18 Förderprogrammen oder Fördermittelgebern auf einen Blick

  • Selektion der Programme, die nur für KMU vorgesehen sind, incl. Anleitung zur Bestimmung der KMU-Eigenschaft

  • Selektion der Programme, die für Großunternehmen zugänglich sind

  • Selektion von Programmen, die ein Beantragung durch ein einzelnes Unternehmen zulassen, zur Durchführung von „inhouse“-Projekten

  • Selektion von Programmen, die Verbundvorhaben und Netzwerke kofinanzieren

  • Direkte Verknüpfung des Cockpits mit den einzelnen Programmdarstellungen und mit über 80 externen Links zu allen Programmdetails.

Produkt:
Vergleichenden Darstellung von 18 wichtigen Förderprogrammen und Fördermittelgebern mit einem Cockpit zur Auswahl passender Förderprogramme und über 80 externen Links zu vertiefenden Informationen und zu Deutschlands größter Förderdatenbank. Lizenz zur innerbetrieblichen Nutzung eines PDF-Dokuments.

Modul kaufen
  • Whiterock_Fördermittel_Navigator
Modul kaufen

Whiterock Modul Förderstrategie

Fit für Fördermittel: Mit dem Whiterock Modul Förderstrategie bauen wir gemeinsam eine konkrete auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Strategie, mit der Sie optimal und ganz konkret von Fördermitteln profitieren können. Wir analysieren und optimieren die Erfolgsfaktoren, sodass Sie sich optimal für Förderprojekte aufstellen können. So steigern wir die Erfolgsaussichten Ihres ersten Förderprojektes stark.

Ziel:
Was muss ich beachten und wie muss ich mein Unternehmen aufstellen, um nachhaltig von Fördermitteln profitieren zu können? Mit welchem Förderprogramm soll ich starten und wie optimiere ich die Chancen auf eine Förderzusage und nicht rückzahlbare Zuschüsse? Im Whiterock Modul Förderstrategie entwickeln wir gemeinsam Ihre konkrete Förderprojekt-Strategie.

Teilschritte:
Das Whiterock Modul Förderstrategie arbeitet mit einer Matrix, in der die wichtigsten Förderprogrammen Ihren FuE-Projekten gegenübergestellt werden. So kann das am besten passende Förderprogramm für ein erstes Förderprojekt identifiziert werden. Weiterhin werden Handlungsfelder erkannt, auf denen sich Ihr Unternehmen optimal für Förderprojekte aufstellen kann.

Darauf aufbauend erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine Förderprojekt-Strategie für den nachhaltigen Förderprojekterfolg mit einer Pipeline weiterer Förderprojekte und einer To-Do-Liste konkreter Handlungsvorschläge zur Optimierung der Erfolgsfaktoren.

Das Whiterock Modul Förderstrategie besteht aus fünf Teilschritten:

  • Erstgespräch: In einem Teams-Meeting besprechen wir Ihre FuE-Planung

  • Checkliste: Erfassung der notwendigen Daten zur Erstellung der Matrix

  • Matrix: Wir erstellen eine Matrix der wichtigsten Förderprojekte in Bezug auf Ihre Planung

  • Strategiedokument: Matrix der auf Ihre FuE-Vorhaben passenden Förderprogramme, Vorschlag für das erste am leichtesten zu erreichende Förderprojekt und Pipeline weiterer Förderprojekte, Handlungsvorschläge zur Optimierung der Erfolgsfaktoren

  • Ergebnisbesprechung: In einem Teams-Meeting besprechen wir das Strategie-Dokument mit Ihnen.

Ergebnis:
Strategiedokument mit Matrix passender Förderprogramme, Vorschlag für ein erstes Förderprojekt und Handlungsempfehlungen für die Pipeline weiterer Förderprojekte.

Infotermin
Angebot anfordern
  • WHITEROCK Modul Förderstrategie
  • WHITEROCK Modul Förderstrategie Workflow
Infotermin
Angebot

Whiterock Modul Förderprojekt S/M/L

Förderprojekte gewinnen: Die Whiterock Module Förderprojekt S/M/L dienen der Einwerbung von Fördermitteln. Die Module beinhalten die schlüsselfertige Unterstützung zur Beantragung eines Förderprojektes und für den Erhalt nicht rückzahlbarer Zuschüsse. Die Module sind nach Umfang der zu beantragenden Fördermittel gegliedert: Whiterock Modul Förderprojekt S für Zuschüsse bis 300.000 Euro, Whiterock Modul Förderprojekt M für Zuschüsse von 300.000 Euro bis 1 Million Euro und Whiterock Modul Förderprojekt L für Zuschüsse über 1 Million Euro.

Ziel: Erfolgreiche Beantragung von Fördermitteln.

Alle Förderprogramme stellen spezifische Anforderungen an die zu entwickelnde Innovation und den Antragsteller. Wir schauen, ob Ihr Vorhaben und Ihr Unternehmen auf das ausgewählte Förderprogramm passt und unterstützen Sie mit der Verfassung eines erfolgreichen Projektantrags*. Dabei legen wir großen Wert auf die Erarbeitung und Darstellung der Erfolgsfaktoren. So steigen Ihre Chancen stark, Fördermittel in Höhe von hunderttausend bis zu mehreren Millionen Euro zu erhalten.

Teilschritte:
Das Whiterock Modul Förderprojekt besteht aus sieben Teilschritten:

  • Erstgespräch: aktuell als Teams-Meeting

  • Datenerfassung

  • 1. Entwurf des Projektantrages und Überarbeitung

  • 2. Entwurf des Projektantrages und Überarbeitung

  • Antragsdokument zur Einreichung

  • Zuwendungsbescheid: Der Förderantrag wird in der Regel begutachtet. Im erwarteten Fall einer Bewilligung erhalten Sie einen Zuwendungsbescheid. Dann können Sie das Projekt beginnen.

  • Training Projektbearbeitung: Abrechnung der förderfähigen Kosten und korrekte Berichterstattung.

Der Ablauf beschreibt das einstufige Verfahren mit direkter Antragstellung. Im Falle eines zweistufigen Verfahrens bearbeiten wir zunächst die Schritte 1-5 bis zur Skizzeneinreichung. Nach positiver Begutachtung der Skizze und Aufforderung zur Antragseinreichung werden die Schritte 3-5 nochmals durchlaufen, um das finale Antragsdokument zu erstellen.

Ziel:Erfolg – Unser Konzept:
Das Whiterock Modul Förderprojekt wird von einem kleinen Team bearbeitet. Im Team arbeiten Antragstexter, Erfolgstexter und Erfolgsmanager eng zusammen. Der Erfolgsmanager ist ausschließlich auf die erfolgreiche Bewilligung Ihres Förderprojektes fokussiert. Er koordiniert alle Aktivitäten, bindet auf Wunsch Projektpartner ein und kommuniziert projekt-intern und ggf. mit Projektträgern oder mit den zuständigen Kontaktpunkten. Unsere Erfolgstexter sind der Garant für eine zielführende und qualitative Darstellung Ihres Vorhabens. So steigen Ihre Chancen stark, im Begutachtungsprozess auf den ersten Plätzen zu liegen.

Ergebnis: Antragsdokument zur Einreichung beim Fördermittelgeber oder Projektträger.

Varianten: Das Whiterock Modul Förderprojekt gibt es in drei Größen:

  • Whiterock Modul Förderprojekt S: Erfolgreicher Projektantrag in Programmen mit nicht rückzahlbaren Zuschüssen/Fördermitteln bis 300.000 EUR. Beispiel ZIM. 
  • Whiterock Modul Förderprojekt M: Zuschüsse ab 300.000 EUR bis 1 Million EUR.  Beispiel: invest bw. 
  • Whiterock Modul Förderprojekt L: Zuschüsse ab 1 Million EUR. Beispiele: EIC Accelerator und EIC Pathfinder.
Vergütung: Erfolgsorientiert mit attraktiver prozentualer Erfolgsgebühr + geringer Startgebühr. Fordern Sie einen unverbindlichen Infotermin oder ein Angebot an.

Infotermin
Angebot anfordern

* Erfolgreicher Projektantrag: ein erfolgreicher Projektantrag hat eine hohe Förderchance, garantiert aber noch nicht eine Bewilligung. Diese ist von weiteren Faktoren abhängig wie der Anzahl und Qualität der weiteren eingereichten Projektanträge im Verhältnis zum vorhandenen Budget an Fördermitteln.

  • WHITEROCK Modul Förderprojekt
  • WHITEROCK Modul Förderprojekt Workflow
Infotermin
Angebot

Kompetenz und Begeisterung

Das Whiterock-Team hat bereits über 150 nationale und internationale Technologieprojekte unterstützt und betreut. Whiterock arbeitet zusammen mit führenden Unternehmen und Forschungsinstitutionen. Dafür gibt es bereits viele Auszeichnungen – vom „European Innovation Leader“ bis zum „Leuchtturmprojekt der deutschen Bundesregierung“. Zusammen mit unseren Kunden und Partnern wollen wir einen Beitrag leisten für Zukunftsthemen, die uns am Herzen liegen.

Unsere Technologiefelder

ENERGIE

SONNE | WIND | SPEICHER

Whiterock AG - Fördermittel für Ihre Innovationen

Mit der Kraft der Sonne neue Kraftstoffe und Rohstoffe erzeugen

LEBENSWISSENSCHAFTEN

GESUNDHEIT | PHARMA | MED TECH

Whiterock AG - Fördermittel für Ihre Innovationen

Mit Künstlicher Intelligenz individuelle Therapien und Medikamente  entwickeln

PRODUKTION

INDUSTRIE 4.0 | AI | CIRCULAR

Whiterock AG - Fördermittel für Ihre Innovationen

Durch Digitalisierung eine intelligente und zirkuläre Produktion schaffen

MATERIALIEN

NANO | BIO | NEURO

Whiterock AG - Fördermittel für Ihre Innovationen

Smarte Produkte mit neuen nicht-fossilen Materialien bauen

Jetzt starten

Jetzt nicht rückzahlbare Zuschüsse für Innovationen erhalten: Fordern Sie ganz einfach einen unverbindlichen Besprechungstermin an. Oder fordern Sie ein Angebot an zu einem der Module. Am besten starten Sie jetzt. Den Whiterock Fördermittel-Navigator können Sie gleich hier kaufen.

Unverbindlichen Termin anfordern

Infotermin

Holen Sie sich ein schriftliches Angebot

Angebot

Starten Sie gleich mit einem der Module

Modul kaufen